Den Überblick behalten!

Transparenz ist das A und O einer jeden Veranstaltung von mir. Egal ob es sich um ein Meeting, ein Seminar oder ein Workshop handelt, die Teilnehmer sollen wissen wieviel Zeit für wieviele Inhalte zur Verfügung stehen. Das kann sehr detailliert mit der Angabe von Uhrzeiten sein, oder aber auch in einem groben Überblick erfolgen. Bei groben Agenden haben die Teilnehmer die Chance an dem Ablauf der Details mitzuwirken. 

 

Mit einer ordentlichen Schrift, kleinen Icons und einer klaren Überischt, ist eine Agenda schnell lebendig und thematisch gestaltet. Das kann jeder an einem Tag lernen. Zum Beispiel mit einem Workshop mit mir!

 

Wenn ein Thema zutage kommt, welches im angekündigten Rahmen keinen Platz findet, aber dennoch zu wichtig ist, dass es besprochen und bearbeitet werden muss, dann hält der Themenspeicher dieses fest. Das ist ein einfaches Plakat, an dem der Moderator ein solches Thema aufschreiben kann, so dass es sichtbar dokumentiert ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0